Ganzheitlichlernen

ÄTHERISCHE ESSENZEN

Hochwertige und hochreine ätherische Öle

Über die Wirkung von ätherischen Ölen

Ätherische Essenzen oder auch Ätherische Öle und das menschliche Blut haben die gleiche Aufgabe. Sie regulieren das Milieu, um Infektionen zu verhindern, enthalten hormonähnliche Komponenten und initiieren den Regenerationsprozess. Ätherische Essenzen haben eine chemische Struktur, die der Struktur einer menschlichen Zelle sehr ähnelt. Das macht ätherische Öle mit menschlichen Proteinen sehr kompatibel und befähigt sie, vom Körper komplett identifiziert und akzeptiert zu werden. Ätherische Essenzen besitzen die Fähigkeit, die Zellmembran zu durchschreiten, und sich somit sehr schnell im Blut und im Gewebe zu verteilen. Dies bedeutet: Wenn ein ätherisches Öl auf die Füße aufgetragen wird, ist es in wenigen Minuten im ganzen Körper verteilt. Ätherische Essenzen stimulieren im menschlichen Körper die Bildung von Antikörper, Nervenverbindungen (Neurotransmittern), Endorphinen, Hormonen und Enzymen. So kann z.B. Lavendel den Haarwuchs und die Wundheilung unterstützen. Um selbst die Essenzen von doTERRA zu bestellen, kann man sich als unabhängiger Produktberater unter folgendem Link anmelden: https://www.mydoterra.com/Application/index.cfm Im Feld Enroller-ID ist folgende Nummer einzutragen: 1478879 Bei der Sponsor-ID ist folgende Nummer einzutragen: 4683651 Enroller-Name: Lisa Zickler In Folgenden Kursen werden die ätherischen Öle vorgestellt und verwendet: Kräuterstempel Ohr-Reflexzonen Fuß- und Handreflexzonen-Massage Wirbelsäule Spezialkurs KURSTERMINE: siehe Projektkalender

ÄTHERISCHE ESSENZEN

Hochwertige und hochreine ätherische Öle

Über die Wirkung von ätherischen

Ölen

Ätherische Essenzen oder auch Ätherische Öle und das menschliche Blut haben die gleiche Aufgabe. Sie regulieren das Milieu, um Infektionen zu verhindern, enthalten hormonähnliche Komponenten und initiieren den Regenerationsprozess. Ätherische Essenzen haben eine chemische Struktur, die der Struktur einer menschlichen Zelle sehr ähnelt. Das macht ätherische Öle mit menschlichen Proteinen sehr kompatibel und befähigt sie, vom Körper komplett identifiziert und akzeptiert zu werden. Ätherische Essenzen besitzen die Fähigkeit, die Zellmembran zu durchschreiten, und sich somit sehr schnell im Blut und im Gewebe zu verteilen. Dies bedeutet: Wenn ein ätherisches Öl auf die Füße aufgetragen wird, ist es in wenigen Minuten im ganzen Körper verteilt. Ätherische Essenzen stimulieren im menschlichen Körper die Bildung von Antikörper, Nervenverbindungen (Neurotransmittern), Endorphinen, Hormonen und Enzymen. So kann z.B. Lavendel den Haarwuchs und die Wundheilung unterstützen. Um selbst die Essenzen von doTERRA zu bestellen, kann man sich als unabhängiger Produktberater unter folgendem Link anmelden: https://www.mydoterra.com/Application/index. cfm Im Feld Enroller-ID ist folgende Nummer einzutragen: 1478879 Bei der Sponsor-ID ist folgende Nummer einzutragen: 4683651 Enroller-Name: Lisa Zickler In Folgenden Kursen werden die ätherischen Öle vorgestellt und verwendet: Kräuterstempel Ohr-Reflexzonen Fuß- und Handreflexzonen-Massage Wirbelsäule Spezialkurs KURSTERMINE: siehe Projektkalender
GANZHEITLICH LERNEN