FORSCHUNGSPROJEKTE DUNKELFELD-MIKROSKOPIE

in Zusammenarbeit mit dem Verein für Ganzheitliches Lernen

Die Forschungsprojekte dienen der gemeinsamen Erforschung von physikalischen Phänomenen und der möglichen (Heil-)Anwendungen für den Körper.

In diesem Forschungsprojekt wollen wir beobachten:

Dazu wird zu Beginn des Treffens von jedem, der möchte, über eine Blutprobe nach "Auffälligkeiten" im Blutbild gesucht.

Danach wird getestet, was diese Auffälligkeiten (wenn vorhanden) ausgelöst haben könnte und welche Maßnahmen zu einer "Verbesserung" führen könnten. Wenn diese Maßnahmen sofort durchführbar sind (z.B. Wasser trinken, energetische Anwendungen, etc.) kann mittels einer weiteren Blutprobe geschaut werden, ob sich tatsächlich etwas verändert hat.